Tip des Monats

Hallo liebe Tibet Spaniel Freunde!

Auf dieser Seite werden wir jetzt regelmässig Tips (rund um den Hund) veröffentlichen, die Sie uns zuschicken können.

Ihren Vorschlag senden Sie bitte an: webmaster@tibet-spaniel-dtv.de

 

Der Tip für Monat Mai 2008

Gegen Insektenstiche sollte in der Hausapotheke nicht fehlen: Silicium-flüssig.

 

Der 1. Tip für den Monat Februar 2008

 

Auch wenn wir zur Zeit einen milden Winter haben, sollten Hundebesitzer aufpassen das ihre Vierbeiner draußen nicht aus Pfützen oder stillstehenden Gewässern trinken. Leicht kann sich da der Hund den “Magen” verderben, sprich verkühlen. Symptome: Durchfall und Erbechen. Wichtig ist das der Hund trinkt, dann kann man mit Nux vomica die Ursache wieder in den Griffbekommen. Ansonsten den Tierarzt oder Tierheilpraktiker aufsuchen.

 

Der 1. Tip für den Monat Januar 2006

 

Die Winterzeit bringt Schnee und damit das leidige Thema “Streusalz und Hundepfoten”!

Cremen Sie die Pfoten des Hundes vor jedem Spaziergang dick mit Vaseline ein, nach dem Spaziergang Pfoten mit lauwarmen Wasser waschen und leicht mit Vaseline eincremen. So kann das Streusalz dem Hund nichts anhaben!

 

Der 1. Tip für den Monat März 2006

 

Das Frühjahr kommt und damit auch das leidige Thema: Zecken!

Biologische Abwehrmittel: Knoblauch jeden Tag ins Futter und Lavendel ein paar Tropfen vor jedem Spaziergang ins Haar. Bei hellfarbenen Hunden aufpassen, Lavendelöl färbt helles Haar braun! Hier bindet man dem Hund ein Halstuch um und gibt das Öl darauf.

 

Der 1. Tip für den Monat April 2006

Osterzeit - Schokoladenzeit! In der Schokolade ist der Stoff Theobromin enthalten. Dieser Stoff ist für Hunde giftig, weil ihnen das Enzym für den Abbau fehlt. Eine Tafel Zartbitterschokolade könnte daher einen kleinen Chihuahua durchaus töten.

 

Home   Forum       Copyright   Kalender und Bücher   Welpenvermittlung   Termine und Aktuelles